AUFFI AUF'D ÅLM

SAISONENDE

Wir danken unseren Fahrgästen für die abgelaufene Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen 2021

Filzmoos – Aualm

Juni bis 10. Oktober 2020 (täglich)

Abfahrt: 09:05* / 10:05 / 11:05 / 14:05 / 15:05*/ 16:20

* zusätzlich vom 4. Juli bis 19. September 2020


Aualm – Filzmoos

Juni bis 10. Oktober 2020 (täglich)

Abfahrt: 14:30 / 15:30* / 16:50

* zusätzlich vom 4. Juli bis 19. September 2020


do foat a weg

(Haltestellen) Großberg Sessellift und Tourismusbüro


Fahrzeiten:

ca. 25 Minuten pro Strecke


des kost’s di (Fahrpreise)

Erwachsene: 

Einfache Fahrt € 6,50

Hin & Retour € 11,-

Kinder (bis 14 Jahre):

Einfache Fahrt € 3,-

Hin & Retour € 4,-

(max. 47 Personen)


Reservierung unter:

+43 (0) 64 53 / 87 87


SONDERFAHRTEN AUF ANFRAGE

wie z.B. für Hochzeiten, Geburtstags-, Firmenfeiern etc.


GÜNSTIGERE TICKETS

mit der Filzmooser Almcard

Kirchgasshütte Aualm

Die Kirchgasshütte im Gebiet der Aualm liegt auf 1.366 m Seehöhe und ist im Sommer bewirtschaftet. Sennerin Justi und ihr junges Team verwöhnen Sie mit selbstgemachten Käsevariationen, Speck und Hauswürstel aus eigener Landwirtschaft. Die herrliche „Kasjausn“ und die täglich frischen Krapfen sind weitum bekannt. Auf der Kirchgasshütte wird Ihnen ruhiges Almfeeling am Fuße der Bischofsmütze vermittelt. Die Aualm ist über eine Forststraße gut zu erreichen (zunächst Mautstraße Hofalm ca. 1,5 km entlang, bei der Brücke Marcheggsattel links abbiegen, ab dort zu Fuß ins Almgebiet, Gehzeit ca. 45 Min.).

Familie Rettenwender 5532 Filzmoos, Neuberg 29 Tel. +43(0)6453 / 85 09 o,  +43(0)664/173 45 07
> zur Kirchgasshütte

Schwaigalm

• Die echt urige Hütten
• Kinderspielparadies
• Heuhüpfen , Flying Fox etc.
• Streichelzoo
• Kulinarische Schmankerl
• Leicht erreichbar mit Almi zu Fuß oder mit dem Rad
• Jeden Sonntag gibt es Schweinsbraten

Täglich außer Dienstags geöffnet.
Auf euer kommen freuen sich Rosi & Ernst
> zur Schwaigalm

Holzwurmhütte

Die Familie Bittersam bietet traditionelle Küche, schmackhaft und ausgiebig. Es werden für die Gerichte Bioprodukte aus eigener Landwirtschaft verwendet. Das zarte Rindfleisch z.B. stammt von Bio-Almochsen aus eigener Aufzucht. Die Hütte ist zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar.

Täglich geöffnet
Auf Euer kommen freut sich
Familie Bittersam
> www.mooslehenhof.at